Interview bei radio dreyeckland

Ist Ökoterroristin autobiographisch? Wer oder was hat das Buch inspiriert? Wie können wir nachhaltig aktiv sein? Und das Wichtigste: Gibt es Sexszenen? 😉